picobello-einsatz.jpg

Picobello sauber ohne Motor, Kabel oder Strom

Metzingen - Dienstag, 10. Oktober 2017

Sauberkeit ist das A und O in Werkstätten und Verkaufsräumen. Große Kehrmaschinen sind dort jedoch oft zu sperrig. Ein Besen alleine reicht aber auch nicht aus. Gut, dass es die Lösung schon gibt: Die ERCO ER-PICOBELLO-151. Eine Handkehrmaschine für drinnen und draußen, ganz ohne Kabel, Motor oder Strom – aber dennoch mit Staubabsaugung.

Wer kleinere Areale sauber halten muss, kennt das Problem: Mit dem Besen kommt man nicht voran und die Anschaffung einer großen Kehrmaschine lohnt sich entweder nicht oder würde nicht helfen, da sie zu sperrig und unhandlich ist. Mit der ERCO ER-PICOBELLO-151 haben die Produktmanager aus dem Hause ECHO Motorgeräte eine vielversprechende Lösung ins Programm genommen. Die kompakte Kehrmaschine reinigt im Vergleich zu einem gewöhnlichen Kehrbesen etwa vier- bis fünfmal so schnell. Dabei staubt sie nicht, denn es ist die einzige handgeführte Kehrmaschine mit Staubabsaugung, die weder Motor noch Kabel noch Strom benötigt. So entfällt die Suche nach einer Steckdose oder das Mitschleppen der Kabeltrommel, insbesondere, wenn draußen gearbeitet werden soll. Der Aktionsradius und die Wegstrecken sind also praktisch unbegrenzt – drinnen wie draußen.   

Kleinere Anlagen sind vielleicht flächenmäßig gesehen mit weniger Arbeit verbunden; verwinkelte Ecken, die bei der Reinigung nur schwer zu erreichen sind, gibt es hier aber auch genug. Um das Kehren in diesen Bereichen zu erleichtern, lässt sich der Seitenbesen der ER-PICOBELLO-151 immer so einstellen, wie man sie gerade braucht. Auf diese Weise werden auch die schwierigen Stellen gekehrt und müssen nicht unfreiwillig umfahren werden. Und falls man doch mal versehentlich mit einer Lagerhallenwand oder anderen Gerätschaften kollidiert, federt der Stahlrahmen den Druck ab – der Stoß kann dem Gerät nichts anhaben. Übrigens: Im Vergleich zu anderen Kehrmaschinen muss der Filter bei der ER-PICOBELLO-151 nicht ständig ausgetauscht werden, den Textilfilter einfach regelmäßig mit Wasser auswaschen und fertig. Wer also eine wartungsarme Reinigungsmaschine sucht, die genau zwischen manuellen Geräten und großen motorisierten Varianten angesiedelt ist, trifft mit der ER-PICOBELLO-151 die richtige Entscheidung.

Ansprechpartner


 

PR- und Presse

Marc Stöcker
E-Mail
0711/340174-10
 

Anzeigenkontaktstelle

Gudrun Krickl
E-Mail
0712396830