Haus und Grundstück

Bäume in der kalten Jahreszeit zurückschneiden  zurück

Selbst die beste Motorsäge kann daran nichts ändern: Wenn Bäume blühen und Vögel nisten, dürfen Bäume und Hecken nicht geschnitten werden. Doch nicht nur deshalb ist die kalte Jahreszeit ideal, um den Wildwuchs einzudämmen und unliebsames Geäst zu entfernen.

Man kennt es aus der Tierwelt: Geht der Herbst zu Ende, ist Winterschlaf angesagt. Bäume machen da keinen großen Unterschied. Wenn es draußen kalt wird, gehen die Bäume in eine Art Energiesparmodus. Das Blattwerk wird abgeworfen, das Wachstum von Ästen und Zweigen eingestellt, das Wasser weit in den Stamm zurückgezogen.

Wer jetzt mit einer geeigneten Motorsäge wie der ECHO CS-281WES ans Werk geht, findet ideale Bedingungen vor. Das trockene Geäst lässt sich leichter abtrennen, die Sicht ist angesichts der abgeworfenen Blätter ideal und die Bäume bluten weniger, da auch dafür wieder Ressourcen aufgebracht werden müssten. Und wer die abgesägten Äste als Brennholz nutzen will muss nicht so lange warten, bis das Holz getrocknet ist.

Leichte-Universalmotorsäge-CS-270-WES-4.jpg

Deshalb sind die Monate November bis Februar bestens geeignet, um Bäume wieder in Top-Form zu bringen. Mit einem fachkundigen Schnitt kann das Wachstum nach dem Winter begünstigt und gefördert werden, kranke oder gar abgestorbene Äste stehen dem nicht mehr im Weg. Und letztlich gilt ja auch: Ein gesunder Baum spendet nicht nur Schatten in den Sommermonaten – er sieht auch einfach besser aus.

Wichtig ist dabei zu beachten, dass die zugelassenen Zeitspannen für den Baumschnitt von der Baumschutzverordnung geregelt werden, die von Ort zu Ort unterschiedlich ausfallen kann. Bevor Sie also für den Griff zur Motorsäge zur Kasse gebeten werden, sollten Sie vorab auf jeden Fall bei Ihrer Gemeinde- oder Kommunalverwaltung nachfragen, wann welche Bäume zurückgeschnitten werden dürfen und wann nicht.

Auf Facebook teilenAuf Google+ teilen
  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte