Aktuelles

ECHO Motorgeräte präsentiert Leisetechnik auf der GaLaBau  zurück

ECHO Motorgeräte hat das Bedürfnis nach leisen, aber effizienten Maschinen und Geräten für die Grünflächen- und Arealpflege schon seit Langem erkannt und hat sich zu einem anerkannten Experten für die Motorgeräte-Leisetechnik entwickelt. Auf der Messe GaLaBau, die vom 17. Bis 20. September in Nürnberg stattfindet, werden dem Fachpublikum die aktuellen Entwicklungen im Bereich der lärmreduzierten Motorgeräte vorgestellt, allen voran der verbesserte AKKUVAC ES-424E.

Anhaltender Lärm zehrt nicht nur an den Nerven, er kann sogar die Gesundheit gefährden. Dieser Tatsache wird mehr und mehr Rechnung getragen, vor allem in der Garten- und Arealpflege ist Lärmbelastung ein viel diskutiertes Thema.

ECHO Motorgeräte präsentiert auf der diesjährigen GaLaBau, der führenden europäischen Fachmesse für Garten-, Landschafts- und Freiflächenbau, Grünflächen- und Arealpflege in Nürnberg den aktuellen Stand lärmreduzierter Motorgeräte, besonders stolz ist man auf den Laub- und Abfallsauger AKKUVAC ES-424E.

DSC 2445 Mr V4
Der Laub- und Abfallsauger AKKUVAC ES-424E ist ideal für den Einsatz in lärmsensiblen Bereichen.

Frank Ueberfuhr, technischer Leiter von ECHO Motorgeräte, sieht den Laub- und Abfallsauger AKKUVAC ES-424E als eine der wichtigsten Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Leisetechnik. „Leiser ist keiner“, so Ueberfuhr. Ein Schallleistungspegel von 88 Dezibel (A) macht den in einigen Punkten optimierten AKKUVAC mit einer leistungsfähigen Glasfaservlies-Zyklen-Batterie (1,5 Kilowatt Leistung) zum derzeit leisesten Laub- und Abfallsauger auf dem Markt – weltweit.

Wie konstruiert man leise Motorgeräte?

Akkuantrieb statt Benzinantrieb – Leisetechnik wird oftmals auf diese einfache Formel reduziert. Auch bei ECHO Motorgeräte nutzt man innovative Akkusysteme. Sie sind nicht nur leiser, sondern auch emissionsfrei. Doch den Begriff der Leisetechnik ausschließlich mit Akkutechnik gleichzusetzen greift für die ECHO-Ingenieure zu kurz. „Wir versuchen, den Lärm insgesamt durch die Konstruktion bestimmter Bauteile zu reduzieren oder gar nicht erst entstehen zu lassen“, so Ueberfuhr. Von einer Universallösung ist man damit weit entfernt, vielmehr wird jedes einzelne Motorgerät auf sein Potenzial zur Geräuschreduzierung analysiert. Im Fall des AKKUVAC ES-424E ist das eine spezielle, Geräusch reduzierende Konstruktion des Lüfterrads und natürlich der namensgebende Akkuantrieb. 

Leisetechnik am Stand 9-322 auf der GaLaBau in Nürnberg

Am Stand von ECHO Motorgeräte in Halle 9 auf der GaLaBau können Interessierte sich über den aktuellen Stand der Leisetechnik und die anderen lärmreduzierten Motorgeräte informieren und einen unmittelbaren Eindruck davon bekommen, wie leise der Schallleistungspegel von 88 Dezibel (A) des AKKUVAC ES-424E tatsächlich ist. 

Auf Facebook teilenAuf Google+ teilen
  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte