Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Texte und Themen

Leise Laubsauger für Wege und Plätze  zurück

Um sieben Uhr morgens sind kaum Spaziergänger auf dem Parkgelände der Universitätsklinik unterwegs. Kein Wunder, ist es doch einer dieser diesigen Herbsttage, an denen man die meiste Zeit im warmen Zimmer bleibt. Dennoch machen sich immer mehr Patienten auf, an die frische Luft zu kommen. Durch das feuchte Laub sind die Fußwege des Klinikparks dabei eine äußerst rutschige Angelegenheit und Unfälle praktisch vorprogrammiert. Für die Arealpfleger ist es jetzt entscheidend, möglichst schnell für saubere Wege zu sorgen und das Laub schleunigst zu entsorgen. Jetzt ist das richtige Werkzeug gefragt!

Mit Rechen und Besen ist das eine extrem mühsame und vor allem zeitraubende Aufgabe. Auf diese Weise kann man den Kampf gegen die Laubberge und -teppiche auch mit viel Fleiß niemals gewinnen. Der Einsatz von Laubbläsern ist ein übliches Mittel um die Wege freizublasen und die Rutschgefahr zu reduzieren. Die vergleichsweise hohe Lärmbelastung stößt dabei aber häufig auf Kritik. Nicht nur im Umfeld von Kliniken, Krankenhäusern, Seniorenresidenzen, Schulen und Kindergärten – auch beim Einsatz auf Firmengeländen beklagen sich die Menschen über Gereiztheit und Konzentrationsverlust, sobald längere Zeit die Laubbläser aufheulen.

Es gibt eine sehr viel leisere Möglichkeit, solche Wege von Laub zu befreien: Der Einsatz eines fahrbaren Laubsaugers. Mit dem integriertem Fahrantrieb steuert man das Gerät mühelos auf den Wegen durch die Anlage und saugt das Laub praktisch restlos ein. ECHO Motorgeräte ist der bei der Lärmreduktion technisch führende Hersteller und entwickelt und baut besonders leise Profi-Laubsauger – ohne dass die Geräte Leistung vermissen lassen würden. Der Anbieter versichert sogar, dass seine mit Benzinmotor betriebenen Modelle mindestens 25 Prozent leiser ist als alle anderen erhältlichen Laubsauger derselben Leistungsklasse. Durch das patentierte System egalisiert der Laubsauger nämlich unangenehme Geräusche der Saugturbine und erreicht so, zusammen mit einigen weiteren technischen Maßnahmen, den erstaunlich geringen Schallwert von 78,5 dB(A) in gerade einmal fünf Metern Abstand. Darüber hinaus bietet ECHO Motorgeräte auch ein brandneues Modell „AKKUVAC“ mit akkubetriebenem Elektromotor an, das extrem leise ist und auf dem Lautstärkeniveau vergleichbar einer angeregten Unterhaltung.

Aber Achtung: Nicht selten ist das Gelände hügelig. Herkömmliche fahrbare Laubsauger mit einfachem Hydrostatgetriebe nehmen bei einer Fahrt bergab an Geschwindigkeit zu und sind – besonders in vollbeladenem Zustand – kaum noch zu kontrollieren. Es lohnt sich also, auf technische Details zu achten. Die benzinbetriebenen „ECHO VAC“-Laubsauger sind mit 7-Gang-Differential- oder stufenlosen Variogetrieben ausgestattet und halten auf diese Weise konstant die Geschwindigkeit – egal ob bergauf oder bergab. So ist nicht nur für die Sicherheit der Fußgänger durch saubere Wege, sondern auch für die Arbeitssicherheit der Arealpfleger gesorgt.
Professionelle Anwender vertrauen also aus guten Gründen seit über 20 Jahren auf die Laubsauger-Modelle „ECHO VAC“ von ECHO Motorgeräte. Ein weiteres Beispiel: Der Rückwärtsgang, der vor einigen Jahren bereits eingeführt wurde. Warum? Ganz einfach: Laubsauger ohne Rückwärtsgang bleiben an Stellen, die kein Wenden erlauben, unpraktischerweise einfach stecken. Laubsauger von ECHO Motorgeräte lassen sich dank des Rückwärtsgangs problemlos wieder herausmanövrieren.

Die Laubsauger der Serie „ECHO VAC“ und „AKKUVAC“ können auch mit einem oder zwei Seitenbesen ausgerüstet werden. So erhöht sich die Arbeitsbreite auf knapp 150 cm und Bordsteinkanten und Mauerecken werden problemlos sauber. Häufig liegt Laub natürlich auch an Stellen, die man mit einem fahrbaren Gerät nur schwer erreichen kann. Für solche Fälle eignet sich der drei Meter lange, als Zubehör angebotene, Saugschlauch. Damit kann auch dort gesaugt werden, wo die festmontierte Saugnase nicht hinkommt. Reichen drei Meter nicht aus, gibt es sogar die Möglichkeit, den Schlauch noch einmal um weitere drei Meter zu verlängern. Im Umkreis von sechs Meter erwischt man so auch das letzte Blatt.

Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte