Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Texte und Themen

Komplettlösung für die kommunale Laubentsorgung  zurück

Die von Laub und Ästen bedeckten Straßen zeugen von einer stürmischen und regnerischen Herbstnacht. Während so mancher Bewohner am frühen Morgen noch im Warmen sitzt, sind die fleißigen Mitarbeiter der Stadtreinigung schon bei der Arbeit. Ihre Aufgabe: Schnellstens für Verkehrssicherheit auf Fuß- und Radwegen, öffentlichen Plätzen, in Parks und vor kommunalen Gebäuden zu sorgen. Ihr Werkzeug: Profi-Equipment von ECHO Motorgeräte, dem Komplettanbieter für die Laub- und Abfallentsorgung.

Gerade feuchtes oder gar nasses Laub muss schleunigst entsorgt werden, da man auf der glitschigen Oberfläche sehr leicht ins Rutschen geraten kann. Um das Sturzrisiko für Passanten zu minimieren, müssen die Wege und Plätze in möglichst kurzer Zeit wieder laubfrei werden. Doch bei den enormen Laubmassen, mit denen die meisten Städten zu kämpfen haben, ist das gar nicht so einfach. In Berlin müssen pro Saison zum Beispiel 95.000 m³ Herbstlaub entsorgt werden – und das obwohl es den Mitarbeitern der städtischen Entsorgungsbetriebe auch dort leider immer häufiger sowohl an Zeit, als auch an Kollegen mangelt. Nachgefragt wird von den Kommunen daher zurecht eine moderne, produktivitätssteigernde Komplettlösung für die Laubentsorgung. Der einzige bundesweite Anbieter einer solchen Komplettlösung, die von den tragbaren Laubblas- und Laubsauggeräten, über Laubsauger und Großflächenbläser bis hin zu Laubverlademaschinen reicht, ist ECHO Motorgeräte aus dem schwäbischen Metzingen. Das Unternehmen beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den Herausforderungen der Laubentsorgung und ist Vorreiter im Bereich der sogenannten „Leisetechnik“, also der Technik der Lärmreduktion. Die immer weiter verbesserte Zusammenstellung der Maschinen und Geräte für die gewerbliche und kommunale Laubentsorgung ist daher einzigartig.

Von Laub bedeckte Parkplätze stellen für viele Parkende ein Ärgernis dar. Zum einen sind Begrenzungslinien nicht mehr zu erkennen und zum anderen besteht bei Nässe akute Rutschgefahr. Anstatt das Laub mit viel Personaleinsatz mit tragbaren Laubbläsern zusammenzutreiben, greifen effiziente Stadtreiniger bei einer so großen Fläche zum neuen Großflächenbläser EB-913A mit 1-Gang Getriebe von ECHO Motorgeräte und reduzieren der Zeitaufwand ganz erheblich. Durch die hohe Luftgeschwindigkeit von fast 320 km/h ist jeder Platz – wortwörtlich – in Windeseile wieder sicher zu begehen. Das Laub wird, auch wenn es festgetreten ist, ganz gezielt mit dem Großflächenbläser an eine Stelle geblasen und dort für den Abtransport aufgetürmt.
Am einfachste geht das mit einem der Profi-Laublader von ECHO Motorgeräte. Während viele einfacher konstruierte Laubverladegeräte dieses Verladen zu einer mühsamen Arbeit machen, befördert das ECHO-Motorgeräte-Top-Modell LG-1800 mit einer Motorleistung von 9,6 kW und kurbelwellenschonendem Keilriemenantrieb, auch riesige Laubberge durch den Saugschlauch (20 cm Durchmesser) ruck-zuck auf die Ladefläche. Der Komfort stimmt dabei auch: Das Absetzgestell mit ein und ausfahrbaren Teleskopstützen beispielsweise ermöglicht es einer einzelnen Person, den Laublader sicher und risikofrei an- und abzumontieren. Durch das rollende Gestell kann das Gerät dabei ganz unproblematisch aus der Halle zum Fahrzeug geschoben werden oder innerhalb des Lagerraums.

Einige Areale bieten aber sicherlich nicht die besten Rahmenbedingungen für den Großflächenbläser- und Laubladereinsatz. Ökologisch kann es durchaus sinnvoll sein, beispielsweise nur die Laufwege vom Laub zu befreien anstatt aller Flächen. Dafür ist ein fahrbarer Laubsauger wie der ECHOVAC ES-500PIA das ideale Gerät. Mit der 75 Zentimeter breiten Saugdüse sind Lauf- und Gehwege ebenso wie Flächen schnell und zuverlässig gesaugt und das Laub im 260 Liter fassenden Fangsack verstaut. Auch an Kanten und Rändern kann mit den als Zubehör erhältlichen Seitenbesen zuverlässig und schnell gereinigt werden. Außerdem steigern die Seitenbesen die effektive Arbeitsbreite auf annähernd 120 Zentimeter. Und wieder stimmen die Details: Der Laubsauger ist mit einem innovativen Antriebsstrang auf Basis eines neuen Sechs-Gang-Variogetriebes ausgestattet und die Konstrukteure haben daran gedacht, dass Laub sich oft auch an Stellen befindet, an denen es keine Möglichkeit zum Wenden gibt. Deshalb ist der ECHOVAC ES-500PIA mit einem Rückwärtsgang ausgestattet.
Bisher konnte es jeder hören: „Leiser als der ECHOVAC ist keiner!“. Doch diese Zeiten sind vorbei: Der neue AKKUVAC von ECHO Motorgeräte ist beim Laubsaugen kaum lauter als eine angeregte Konversation und damit sogar noch leiser als der bisherige Klassenprimus mit patentiertem Schalldämpfer. Als einer der führenden Hersteller von Geräten für die Laubentsorgung verfügt ECHO Motorgeräte also über einzigartiges Know-how, moderne Technologie und besonders viel Erfahrung.

Aus gutem Grund greifen daher Kommunen und Dienstleister im gesamten Bundesgebiet zur robusten Laubentsorgungstechnik von ECHO Motorgeräte. Weitere Informationen und ein Händlerverzeichnis stehen im Web unter www.echo-motorgeraete.de bereit.

Weitere Informationen und Downloads

Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte