Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Pressemitteilungen

Vom Bodendecker bis rauf zur Formhecke  zurück

Die Stabheckenschere HCA-265ES von ECHO Motorgeräte

Metzingen, 18. Juni 2012 – Der Rückschnitt von Bodendeckern ist oft eine mühselige Angelegenheit. Gerade Hausmeister und Arealpfleger benötigen da ein ergonomisches Werkzeug, mit dem die Pflanzen auf öffentlichem Gelände in Form gebracht werden, ohne eine unnötige Zusatzbelastung für den Rücken darzustellen oder Passanten durch Steinschlag zu gefährden.

Öffentliche Anlagen, wie beispielsweise Parkplätze, werden häufig mit pflegeleichten Bodendeckern begrünt. Die dafür verwendeten Stauden oder Gehölze, wie zum Beispiel die Zwergmispel, benötigen zwar verhältnismäßig wenig Pflege, sie müssen jedoch aus zwei Gründen in regelmäßigen Abständen zurückgeschnitten werden: Einerseits, um einen dichten Wuchs zu gewährleisten, andererseits aber natürlich auch, um sie in der passenden Form zu halten.

Das Zurückschneiden gestaltet sich von Hand relativ mühsam und wird auf Dauer auch zur Belastung für den Rücken. Durch den langen Schaft und den verstellbaren Schnittwinkel der Bodendeckerschere HCA-265ES von ECHO Motorgeräte können die Pflanzen rückenschonend, aufrecht im Stehen zurückgestutzt werden. Gerade auf öffentlichen Plätzen besteht beim Zurückstutzen mit rotierenden Werkzeugen die große Gefahr des Steinschlags, ganz besonders beim Einsatz einer Motorsense. Die Kombi-Schere schützt durch den gegenläufig schneidenden Messerbalken sicher vor Steinschlag und so kann auch bedenkenlos in der Nähe von Menschen und parkenden Autos gearbeitet werden.

Sicherheit ist auch ein wichtiges Thema beim Form- oder Erhaltungsschnitt hoher Hecken, denn dort verlangt die Arbeitssicherheit zeitraubenden Gerüstbau oder vergleichbar aufwändige Sicherungsmaßnahmen. Gut, dass die vielseitige HCA-265ES auch als Heckenschere eingesetzt werden kann: So spart man sich den ganzen Sicherungsaufwand, denn durch den langen Schaft kann der Anwender selbst hohe Hecken ganz ohne Leiter zurückschneiden.

Auch dieses ECHO-Gerät ist mit dem bewährten „iSi-Start“ Leichtstartsystem ausgestattet, wodurch der widerstandsfähige Zweitaktmotor leicht in Betrieb genommen werden kann und durch die automatische Regelung des Zündzeitpunktes zudem noch der Motorlauf optimiert wird.

Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte