Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Pressemitteilungen

Schädlingsbekämpfung ohne ständiges Nachfüllen  zurück

ECHO erweitert sein Sortiment um neues Sprühgerät mit großem 23 Liter Tank

Metzingen, 26. März 2012 – Die Schädlinge werden wieder aktiv und beginnen ihr zerstörerisches Werk. Jetzt sind schnelles Handeln und eine effektive Lösung angesagt, weil zu stark befallene Pflanzen auch von den besten Spritzmitteln nicht mehr gerettet werden können. Je nach Einsatzgebiet muss entweder punktgenau mit der ECHO SHR-170SI Rückenspritze oder flächendeckend mit dem neuen ECHO MB-440 Sprühgerät vorgegangen werden.

„Für uns ist es besonders wichtig, den unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden in der Schädlingsbekämpfung gerecht zu werden. Deshalb gibt es jetzt neben der präzisen Rückenspritze das neue Sprühgerät MB-440 speziell für den Einsatz auf großen Flächen. So ist es uns gelungen, die Produktpalette genauer auf die verschiedenen Anwendungsgebiete zuzuschneiden und ganz ECHO-typisch die Sortimentstiefe weiter zu erhöhen“, erklärt Thomas Beck, Geschäftsführer von ECHO Motorgeräte dazu.

Gerade Winzer sowie Obst- und Gemüsebauern sind darauf angewiesen, große Flächen schnell und effizient zu spritzen, um einen möglichen Massenbefall zeitnah einzudämmen oder diesem vorzubeugen. Für diesen Zweck führt ECHO Motorgeräte jetzt das Sprühgerät MB-440 ein: Es bietet mit einer Ausbringungsmenge von fast 260 Litern in der Stunde eine besonders hohe Flächenleistung. Dank des großen, halbtransparenten Spritzmitteltanks mit 23 Liter Fassungsvermögen – etwa 50 Prozent mehr als gewöhnliche Sprühgeräte – lassen sich große Bestände endlich ohne regelmäßiges Nachfüllen besprühen. Die Dosierung ist dabei durch den ergonomischen Bediengriff flexibel einstellbar.

Im Vergleich dazu ist das punktgenaue Spritzen auf bewirtschafteten Flächen mit unterschiedlichen Pflanzen – wie beispielsweise in Gärtnereien – besonders wichtig, da der Befall und die passenden Spritzmittel sich von Art zu Art stark unterscheiden können. Die Rückenspritze ECHO SHR-170SI kann mit einem Ein- oder Drei-Düsen-Spritzbalken ausgestattet werden, um die Ausbringungsmenge ganz exakt zu steuern und somit zu gewährleisten, dass nur der befallene Bestand und keine anderen Pflanzen in der Umgebung behandelt werden.

Beide Geräte sind zweifelsfrei auf die professionelle Anwendung zugeschnitten: Mit dem Tragegurt kann man für optimale Bewegungsfreiheit bei der Arbeit das Gerät bequem auf den Rücken schnallen und einfach starten. Das „iSi-Start“-Leichtstartsystem unterstützt nicht nur erheblich die Anzugskräfte am Starterseil durch einen ausgeklügelten Federmechanismus, sondern ist heute eine Kombination von Mechanik und moderner Regelelektronik zur optimalen Motor- und Leistungssteuerung.

Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte