Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Pressemitteilungen

Robuste Technik für den heimischen Garten: der Rasentrimmer ECHO GT-222ES  zurück

Metzingen, 25. Juni 2015 – Ein frisch gemähter Rasen ist das Markenzeichen eines gepflegten Gartens. Bei Mauern, Gartenwegen, Bäumen oder sonstigen Hindernissen stoßen klassische Mäher jedoch schnell an ihre Grenzen und ein unschöner Rasenrest bleibt stehen. Hier schafft der der robuste ECHO-Rasentrimmer GT-222ES Abhilfe. Der kompakte und wendige Trimmer mäht kraftvoll an allen unzugänglichen Ecken, ohne dass man dabei auf Strom oder einen Akku angewiesen ist.

Wer kennt das nicht: Nachdem man mit dem Rasenmähen fertig ist, lässt man den Blick über das gleichmäßige Grün schweifen – und kleine ungemähte Rasenstücke an Mauern, Rasenkantensteinen und um Beete zerstören das frisch gemähte Gesamtbild und lassen den Garten schnell ungepflegt erscheinen. Leider erreichen klassische Rasenmäher konstruktionsbedingt nicht jede Ecke. An Blumenbeete und Zäune kann schlichtweg nicht nahe genug herangefahren werden. Hier schafft der Rasentrimmer ECHO GT-222ES Abhilfe: Mit dem wendigen Gerät mäht man problemlos um Hindernisse, Ecken und Kanten herum.

Robuste Technik und leichtes Starten

ECHO Motorgeräte ist bekannt für durchzugsstarke und leistungsfähige Motorsensen, die vor allem von kommunalen und gewerblichen Landschaftspflegern eingesetzt werden. Was sich in der professionellen Landschaftspflege bewährt hat, leistet auch im heimischen Garten gute Dienste: Für Rasenfreunde und Hobbygärtner ist der Rasentrimmer ECHO GT-222ES mit 0,7 Kilowatt Leistung und 21 Kubikzentimetern Hubraum eine sichere Wahl. Das beweist auch der Motor, der sich ohne langatmiges Nachstellen sofort starten lässt. Der große L-Griff sorgt zusätzlich für eine bequeme Handhabung. Zur Ausstattung des Trimmers gehört serienmäßig ein halbautomatischer Zwei-Fadenkopf, bei dem durch kurzes Auftippen auf den Boden der Faden nachgestellt wird. Im Gegensatz zu vielen Rasentrimmern für den Privatgebrauch ist der ECHO GT-222ES mit einer hochwertigen Antriebswelle aus Drahtseil statt aus Kunststoff ausgestattet. Dank „iSi-Start“-Leichtstartsystem lässt er sich besonders leicht starten. Frank Ueberfuhr, Technikleiter von ECHO Motorgeräte erklärt: "Das „iSi-Start“-Leichtstartsystem wurde von ECHO entwickelt und unterstützt die Anzugskräfte am Starterseil durch einen ausgeklügelten Federmechanismus und moderner Regelelektronik. Das Starten des Trimmers ist dadurch besonders mühelos."

Ohne Strom und Akku

Ein wichtiger Faktor bei der Wahl des passenden Rasentrimmers ist der Antrieb: Benzin, Strom aus der Steckdose oder Akku? Nicht immer ist ein Stromanschluss in der Nähe und das Kabel schränkt die Mobilität erheblich ein. Bei Maschinen, die über einen Akku mit Strom versorgt werden, ist man von der Akku-Laufzeit abhängig. Mit dem Rasentrimmer GT-222ES arbeitet man dank Zweitaktmotor völlig unabhängig und ist daher weder auf einen Stromanschluss noch auf Akku-Laufzeiten angewiesen – eine komfortable Freiheit, die bei dem ECHO GT-222ES mit einem interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis kombiniert wird.

Fünf Jahre Garantie für private Anwender

In Sachen Service und Garantie setzt der Motorgeräteausstatter neue Maßstäbe: Seit über einem Jahr profitieren sowohl private als auch gewerbliche Anwender von der kostenlosen Garantieerweiterung: So bekommen private Nutzer stolze fünf Jahre Garantie auf den ECHO GT-222ES.


Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte