Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Pressemitteilungen

Rasenpflege: Für jeden Einsatzzweck das richtige Gerät  zurück

Metzingen, 11. Mai 2016 – Ob man den eigenen Garten auf Vordermann bringen will oder als Profi bei langen Einsätzen gegen den Wildwuchs am Straßenrand kämpft, das richtige Gerät ist entscheidend. Wenn schlechte Zugänglichkeit und schräge Hanglagen die Rasenmäher an ihre Grenzen bringen, sind Trimmer und Motorsense gefragt. Dabei gilt die Faustregel: Der Einsatzzweck bestimmt das Gerät.

Zur optimalen Rasenpflege gehört mehr als nur Rasen mähen. Warum? Ganz einfach, im heimischen Garten bleiben unschöne Rasenkanten entlang der Wege und Beete zurück. In der gewerblichen Anwendung hat man es meist mit verwilderten Grünflächen entlang der Autobahnen zu tun. Es ist also egal, ob es um den privaten oder gewerblichen Bereich geht: Das übrig gebliebene Gras muss auf jeden Fall weg.

Was ist der Unterschied?

Für diese Aufgabe stehen Trimmer und Motorsense zur Verfügung. Beide werden oft verwechselt oder als dasselbe Gerät angesehen. Das ist aber auch kein Wunder, schließlich funktionieren sie im Prinzip gleich: Der Motor treibt über eine Welle das Schneidewerkzeug an. Der wesentliche Unterschied liegt neben der Leistung und dem Antrieb letztlich im Einsatzgebiet. Man sollte sich vor dem Kauf immer die Frage stellen, was man damit mähen möchte. Rasentrimmer eignen sich beispielsweise bestens für das Beschneiden von Rasenkanten in kleineren Gärten. Im gewerblichen Bereich oder bei entsprechender Gartengröße, wo man mit verholzten Pflanzenteilen und Wildwuchs zu tun hat, ist die Motorsense die richtige Wahl.

Feinschliff für den heimischen Garten

Es geht nichts über einen frisch gemähten Rasen, oder? Doch, ein frisch gemähter Rasen mit sauber getrimmter Kante: Das macht den Unterschied. Denn an unzugänglichen Stellen wie Blumenbeeten, wo man mit dem Rasenmäher Gefahr läuft, dass dieser auch ein Teil des Beetes mit beseitigt, bleiben unschöne Rasenkanten zurück. Für solche Fälle braucht man einen echten Perfektionisten wie den ECHO GT-222ES. Mit 0,7 Kilowatt Leistung und 21 Kubikzentimetern Hubraum mäht der wendige Trimmer alle Rasenreste sauber ab. Dabei ist man dank Zweitaktmotor völlig unabhängig von Stromanschluss und Akku-Laufzeiten.

Der Mittelweg: Eine leichte Motorsense

Die ECHO SRM-236ESU ist der perfekte Mittelweg zwischen Rasentrimmer und starker Motorsense. Das kleine Kraftpaket ist mit einem professionellen U-Griffsystem ausgestattet: Die Hände müssen während der Arbeit nicht von den Griffen genommen werden, um Steuerfunktionen zu bedienen. Den schnellen Start sichert das „iSi-Start“-Leichtstartsystem. Es unterstützt die Anzugskräfte am Starterseil mit einem ausgeklügelten Federmechanismus und moderner Regelelektronik. Wer möchte, kann die Motorsense mit der anbaubaren Heckenschere zum Multifunktionsgerät umbauen.

Die neue Generation für den Profi

Es ist Mai und die Grünflächen der Stadt wollen gemäht werden: Höchste Zeit für Geräte mit Biss. Am besten die SRM-420TESU. Eine Motorsense der neuesten Generation mit professionellem Triebwerk und "High Torque"-Winkelgetriebe für die extra Kraft am Fadenkopf. Bei gewerblicher Anwendung spielen Vibrationen eine große Rolle – nicht selten arbeitet man mehrere Stunden. Dabei können die ständigen Schwingungen beim Anwender langfristige Schäden verursachen. Deshalb gibt es das Antivibrationssystem, das die Stöße auf 1,9 bzw. 3,4 m/s² reduziert hat. Und das merkt man auch.

Drei Geräte, eine Garantie

Egal mit welchem Gerät letztlich gearbeitet wird, eines erwarten alle Anwender: Hohe Qualität und lange Lebensdauer. Dass darauf Verlass ist, beweist ECHO Motorgeräte mit der etwas anderen Garantie. Gewerbliche Anwender erhalten zwei Jahre Garantie, private Anwender sogar fünf Jahre – und das kostenlos.

Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte