Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Pressemitteilungen

Niedriger Schwerpunkt für schwieriges Terrain: Hochgrasmäher ECHOTRAK H-223  zurück

Metzingen, 7. Juli 2015 – Das Mähen von schwierigem Terrain wie Obstwiesen, Weinbergen und weitläufigen Grundstücken ist eine Herausforderung für Mensch und Maschine. Unebener Grund, überwachsen mit Gestrüpp und schwer zugängliche Wiesenböschungen verlangen nach entsprechendem Gerät. Beispielsweise nach dem ECHOTRAK-Hochgrasmäher H-223 von ECHO Motorgeräte. Konstruiert wie ein Kart mit niedrigem Schwerpunkt und dadurch mit nur minimaler Kippgefahr an steilen Hängen.

Jeder, der selbst schon einmal mit einem Aufsitzmäher hügeliges Gelände gemäht hat, kennt die Kippgefahr und weiß, wie wichtiger ein sicherer Halt zum Hang hin ist: Der ECHOTRAK H-223 wurde daher mit einem besonders niedrigen Schwerpunkt entworfen. Bei der Bergabfahrt wiederum sorgt die integrierte Vorderradbremse für ein angemessenes Tempo. Damit man während der Fahrt sicher und kontrolliert auf unerwartetes Terrain reagieren kann, wird der Fahrantrieb nur über das Fußpedal gesteuert und die Hände sind frei zur Steuerung. Genügend Kraftreserven für lange Einsätze liefert ein 2-Zylinder-Aggregat von Briggs & Stratton mit über 14 Kilowatt Leistung. Bei weitläufigen Gebieten gilt: Je größer die Schnittbreite ist, umso schneller ist man mit der Arbeit fertig. Deshalb ist der High-End-Hochgrasmäher mit 102 Zentimetern Schnittbreite ausgestattet. Durch den serienmäßigen Motorölkühler ist es temperaturresistent genug für die auch in unseren Breitengraden immer heißer werdenden Sommer.

Mähen auf schwierigem Terrain ist natürlich immer eine anstrengende Aufgabe, das können auch die modernsten Technologien nicht ändern. Was aber auffällt ist, wie man mit cleveren Details die Handhabung so angenehm wie möglich gestalten kann: Differentialsperre, Vorderradbremse, Ackerstollenbereifung, robuster Aufbau und für den Einsatzzweck optimale Schwerpunktverlagerung.

Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte