Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Pressemitteilungen

Neues Mähwerk, mehr Fangvolumen und drei Jahre Garantie – so startet der neue ECHOTRAK die Rasensaison 2015  zurück

Metzingen, 19. Februar 2015 – Rechtzeitig zur neuen Sommersaison 2015 präsentieren die ECHOTRAK-Ingenieure die neuen Modelle des bewährten Rasenpflegetraktors mit durchdachten technischen Verbesserungen an Mähwerk und Rasenpflegemaschine. Schönes Extra: Für Privatanwender gibt ECHO Motorgeräte drei Jahre Garantie, kostenlos.

Es scheint, als hätten die ECHOTRAK-Ingenieure über die kalten Wintertage ordentlich getüftelt: Nachdem es um den Profi-Rasenpflegetraktor eine Zeit lang ruhiger geworden ist, schicken ihn die Macher jetzt mit bemerkenswerten Neuerungen zurück auf den Rasen. Die neuen Modelle, die ab Januar 2015 bei den ECHOTRAK Fachhändlern unter die Lupe genommen werden können, sind gleich mit einer ganzen Reihe durchdachter Verbesserungen ausgestattet: Die Rasenpflegemaschine bietet dreißig Prozent mehr Aufnahmekapazität für Grünschnitt, ein neues Mähwerk sorgt für ein verbessertes Schnittbild und mit wenigen Handgriffen ist das Rasendeck zum Mulchdeck umgebaut – praktische Neuerungen, die sich im Praxiseinsatz schnell auszahlen.

Will man sich die Neuheiten im Detail anschauen, sollte man mit dem Mähwerk beginnen: Das neue XRD-Mähwerk zaubert eine besonders saubere Schnittkante – bekanntlich das A und O für gesund aussehenden Rasen. Die glatte Schnittkante sorgt nicht nur für ein gleichmäßig sattgrünes Rasenbild, sie ist auch ein wirksamer Schutz vor unschönen Rasenkrankheiten wie Pilzbefall.
Überraschend ist, dass sich das neue Mähwerk ruckzuck und mit wenigen Handgriffen umbauen lässt und so zwei Funktionen in einem Gerät vereint: Ein Heckauswurfmähwerk, das den Rasenschnitt in den Auffangbehälter befördert und ein Mulchmähwerk, mit dem das Schnittgut fein gehäckselt wird und dann als organischer Dünger auf dem Rasen liegen bleibt. Das spart nicht nur Geld, sondern auch wertvollen Stauraum im Geräteschuppen.

Der zweite Blick auf den neuen ECHOTRAK sollte der Rasenkehrmaschine gelten – schließlich ist sie das Anbaugerät, dem der ECHOTRAK seine Bezeichnung als „Rasenpflegetraktor“ verdankt: Das Pflegeprogramm, das bei anderen Rasentraktoren mit vielen unterschiedlichen und kostspieligen Geräten erledigt werden muss – mähen, Gras aufnehmen, kehren, auskämmen und anwalzen – erledigt die ECHOTRAK-Rasenkehrmaschine nach wie vor in einem Arbeitsgang. Zudem konnten die Ingenieure die Aufnahmekapazität der Rasenpflegemaschine erhöhen: In die Auffangbox passen jetzt immerhin stolze dreißig Prozent mehr Schnittgut.

Neben den technischen Verbesserungen sollte man auch einen Blick auf das Gesamtpaket werfen: ECHO Motorgeräte schenkt seinen Rasenliebhabern ganze drei Jahre Garantie für die private Nutzung – kostenlos. Die Garantieerweiterung hat der Motorgeräte-Experte schon im letzten Jahr für einen großen Teil seines qualitativ hochwertigen Produktsortiments eingeführt. Die Regelung wurde
von den Motoristen mit Begeisterung aufgenommen, vielleicht auch weil sie in dieser Form für die Branche immer noch einzigartig ist. Da man den ECHOTRAK in puncto Qualität durchaus als Flaggschiff von ECHO Motorgeräte bezeichnen darf, ist es nur konsequent, das großzügige Angebot auch auf den ECHOTRAK auszudehnen – Rasenfreunde, Hobbygärtner und private Landschaftspfleger dürfen sich freuen.

Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte