Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Pressemitteilungen

Neue Akku-Motorsensen von ECHO  zurück

Leise, wartungsarm und vielseitig – ideal für anspruchsvolle Gartenbesitzer

Metzingen, 9. März 2012 – Alle Freizeitgärtner und Rasenliebhaber freuen sich darüber endlich wieder im Grünen zu arbeiten. Pünktlich zum Saisonstart stellt ECHO Motorgeräte im April zwei neue Motorsensen mit Lithium-Ionen-Akku-Technologie vor. Die wartungsarmen und kraftvollen Akku-Sensen trimmen Rasenkanten, mähen unter Büschen und Sträuchern und bekämpfen Unkraut in Ecken und Winkeln.

Die Motorsensen-Modelle ESR-2300L und ESR-2300U erfüllen dabei alle Wünsche des anspruchsvollen Gartenbesitzers, insbesondere auf die Akku-Laufzeit bezogen: Der kompakte 36 Volt Lithium-Ionen-Akku hält bis zu 50 Minuten ohne Pause durch und dank des mitgelieferten Schnellladegerätes sind die Zellen nach derselben Zeit wieder vollständig geladen. Auch hohes Gras kann gemäht werden, wenn die zweite Geschwindigkeitsstufe aktiviert ist, die die Drehzahl der Akku-Sense dem Einsatz entsprechend erhöht.

Der drittgrößte Profi-Motorgerätehersteller der Welt verweist auf seine hohen Qualitätsstandards, die sicherstellen, dass auch mit der neuen Antriebstechnik die ECHO-typischen Eigenschaften wie Robustheit, Verlässlichkeit und Wirtschaftlichkeit gewahrt bleiben. Daher übernahm man das erprobte Konstruktionsprinzip der Motorsensen für die Akku-Geräte und rüstete die neue Serie mit einer starren Antriebswelle aus.

„Der Einsatz von Akkus sollte nicht auf Kosten der Flexibilität gehen. Nur einen einfachen Rasentrimmer anzubieten, kam daher nicht in Frage. Wer einen größeren Garten sein Eigen nennt, will ja möglichst viele unterschiedliche Aufgaben mit dem Gerät erledigen und greift daher bewusst zur vielseitigeren Motorsense“, erklärt Stefan Beck, Produktmanager bei ECHO Motorgeräte.

Im Gegensatz zu den meist etwas kürzeren und gebogenen Rasentrimmern kann durch die Motorsensen-Bauweise und den halbautomatischen Zwei-Faden-Kopf bequemer unter Büschen und Sträuchern gemäht werden. Geführt werden die neuen Geräte entweder mit einem ergonomisch geformtem Bügelgriff oder einem professionellen U-Multifunktionsgriff. Bei letzterem lassen sich die Steuerfunktionen direkt an den Griffen bedienen und das Gerät ist obendrein gut ausbalanciert.

Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte