Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Pressemitteilungen

Mulchen, Mähen, Pflegen  zurück

Der ECHOTRAK A-250KAWA-4WD mit Kombimähdeck und Rasenpflegemaschine

Metzingen, 24. April 2012 – Unter Greenkeepern ist es schon lange bekannt und seit geraumer Zeit ist es auch wissenschaftlich belegt: Mulchen hält den Rasen gesund und grün. Beim Mulchen wird der Rasen gemäht und das Schnittgut gleichzeitig zerkleinert. Es bleibt anschließend auf der Rasenfläche liegen, schützt den Rasen und verwandelt sich in wertvollen Dünger. Mit dem Kombimähwerk für den ECHOTRAK können Hausmeister und Arealpfleger je nach Bedarf Mulchen oder Mähen und das Schnittgut mit der Rasenpflegemaschine aufnehmen.

Besonders für ansehnliche, ungenutzte Grünflächen bietet sich Mulchen durch den deutlich geringeren Pflegeaufwand an, deshalb lässt sich das Kombimähdeck durch einen Handgriff schnell zum Mulcher umbauen und der Rasenschnitt bleibt als fein gehäckselter Mulch auf der Fläche liegen. Die im Mulch enthaltenen Nährstoffe werden dem Boden durch das langsame Verrotten des Grünschnittes stetig zugeführt und entsprechen mengenmäßig genau dem, was der Rasen benötigt bzw. im Wachstum verbraucht hat. Durch diese Art der Düngung kann der Rasen besser und dichter wachsen, wobei sich kaum noch Unkraut zwischen die Gräser setzen kann und die Entstehung von Rasenfilz deutlich reduziert wird.

Gerade bei der Pflege von großen Rasenflächen bietet sich der ECHOTRAK A-250KAWA-4WD an. Dieses Modell des ECHOTRAK ist durch den Allradantrieb und die robuste Bauweise für anspruchsvolles Gelände und ganzjährige Grundstückspflege geeignet. So kann der Rasen je nach Nutzungsart, gemulcht oder gemäht und der Grünschnitt gleichzeitig mit der Rasenpflegemaschine aufgenommen werden. Denn beispielsweise auf Rasenflächen, die als Liegewiesen genutzt werden, muss der Grünschnitt aufgenommen werden, um Unannehmlichkeiten für die Gäste zu vermeiden. Im Bereich solcher Liegeflächen sollte auch die Lärmbelastung möglichst gering gehalten werden: Das Bürstensystem der Rasenpflegemaschine ist Teil des leisesten Aufnahmesystems der Welt und der Motor läuft durch die doppelwandige Motorhaube auch noch äußerst leise.

Frank Ueberfuhr, technischer Leiter von ECHO Motorgeräte führt aus: „Gerade bei der Pflege von Grünflächen in Wohngebieten und Ferienorten ist es wichtig auf die Arbeitslautstärke zu achten. Der ECHOTRAK ist aber nicht nur sehr leise, er ist auch sehr vielseitig. Bei ECHO Motorgeräte steht immer der Anwendernutzen im Vordergrund, deshalb bieten wir keinen einfachen Aufsitzmäher, sondern einen robusten, praktischen und vielseitigen Garten- und Rasentraktor, mit dem man jedes Grün effektiv mähen, mulchen und pflegen kann. Und genau das ist uns mit dem ECHOTRAK und seiner riesigen Anbaugerätevielfalt wirklich gelungen“.

Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte