Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Pressemitteilungen

Mit dem Hochentaster ECHO PPT-300ES ist die Leiter außen vor  zurück

Metzingen, 28. Januar 2016 – Baumpflegearbeiten sind eine Sache für sich. Ein sicherer Stand ist dabei unerlässlich, gerade beim Hantieren mit Motorgeräten in mehreren Metern Höhe. Und Leitern sind oft eine wacklige Angelegenheit. Wie gut, dass man mit einem Hochentaster wie dem PPT-300ES von ECHO auf die Leiter verzichten kann.

Schluss mit wackligen Angelegenheiten

Die Vorzüge eines Hochentasters erkennt man vor allem dann, wenn man keinen hat. Denn wenn die Böden im Winter hart und teils gefroren sind ist es umso schwieriger, mit einer Leiter festen Stand zu finden. Wenn man dann in einer Höhe von mehreren Metern Äste an verschiedenen Stellen absägen will, muss man immer wieder nach unten klettern und die Leiter verrücken. Die Leiter hoch, sägen, die Leiter runter, die Leiter verrücken – immer und immer wieder. Das kostet Zeit und Kraft, die man anderweitig besser nutzen kann.

Mit beiden Beinen auf dem Boden geblieben

Da ist es doch mehr als angenehm, dass man mit dem PPT-300ES auf die Leiter verzichten kann. Der Hochentaster mit einer Basislänge von 286 cm kann bis auf 401 cm ausgezogen werden. So kommt man mit diesem Gerät in Händen je nach Körpergröße und Armlänge problemlos in Höhen von sechs Metern und mehr, ohne auch nur mit einem Fuß den Boden zu verlassen. Und wem das immer noch nicht reicht: Als Zubehör kann man sich eine zusätzliche Verlängerung sichern, wodurch man nochmals 1,20 m zusätzlich an Länge gewinnt.

Volle Leistung in luftiger Höhe

Mit dem PPT-300ES braucht man sich auch bei der Leistung keine Sorgen zu machen. Mit 28,1 cm³ Hubraum kann er mit vielen leichten Motorsägen durchaus mithalten, durch die 0,9 kW Leistung sind nicht nur dünne Äste schnell abgetrennt, sondern auch solche mit 15 bis 30 cm. Und dank dem Leichtstartsystem ES-Start steht die volle Leistung direkt zur Verfügung.

Um die volle Länge von 401 cm zu erreichen, wird der Hochentaster teleskopartig ausgezogen. Das dafür erforderliche Material wurde aus Fiberglas gefertigt, damit der PPT-300ES nicht zu schwer wird und dabei doch stabil ist. Somit ergibt sich ein Gesamtgewicht von 8,2 kg – erstaunlich wenig im Verhältnis zur Gesamtlänge.  

Nicht nur Bäume im Visier

Wer nur ein paar wenige Bäume im Garten stehen hat, legt sich dafür natürlich eher selten ein extra Gerät zu. In den meisten Gärten gibt es neben Bäumen aber auch Büsche und Hecken, die teils ebenfalls eine beachtliche Höhe erreichen. Doch auch hier ist es nicht erforderlich, die Leiter wieder in den aktiven Dienst zu befördern: Als gesondertes Zubehör zum Hochentaster PPT-300ES gibt es einen Heckenscherenvorsatz, der unkompliziert mit dem Gestänge des Hochentasters verbunden werden kann. Mit dessen 47 cm Schnittlänge und 90° Schnittverstellung kann man dann auch hoch gewachsene Äste und Zweige erreichen – mit dem sicheren Gefühl, festen Boden unter den Füßen zu haben.

Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte