Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Pressemitteilungen

Laub weg mit der ECHOTRAK Rasenpflegemaschine  zurück

Metzingen, 20. Juli 2016 – Jedes Jahr im Herbst stellt sich die gleiche Frage: Was tun gegen Laub? Rechen, Besen, Laubsauger, Laubbläser – alle haben ihre Daseinsberechtigung. Besonders komfortabel ist es jedoch, einen ECHOTRAK mit Rasenpflegemaschine zu nutzen. Denn auch so wird das Laub von Straßen, Gehwegen und Rasenflächen entfernt.

So schön es aussieht, wenn die Laubbäume in allen Variationen von Gelb, Orange und Rot leuchten: Wenn das Laub vom Baum fällt, wird es gefährlich. Denn mit den im Herbst sinkenden Temperaturen und der Feuchtigkeit, die vor allem morgens über den Böden liegt, ergibt sich eine gefährliche Kombination mit dem dortigen Laub: Die Gefahr auszurutschen und sich zu verletzen steigt für Groß und Klein sprunghaft an. Dem kann man durch rechtzeitige Laubentfernung vorbeugen. Ohne große Anstrengung, wenn man mit Rasentraktor und Rasenpflegemaschine arbeitet.

Der Vorteil, wenn man diese Methode zum Laubsammeln verwendet? Man schlägt mehrere Fliegen mit einer Klappe. Das Laub wird vom Boden entfernt und im Fangkorb gesammelt, kann also leicht entfernt und entsorgt oder weiterverwendet werden. Gleichzeitig wird auf Rasen das Grün gemäht, ausgekämmt und wieder angewalzt. Auf Gehwegen, Straßen und öffentlichen Plätzen wird der Untergrund gekehrt, sodass auch hier keine Rutschgefahr durch nasses Laub mehr droht. Und das gilt nicht nur für Passanten, sondern auch für denjenigen, der das Laub beseitigt. Denn auch auf dem noch feuchten Untergrund kann man bei einem unbedachten Schritt ausrutschen – auf dem ECHOTRAK hingegen sitzt man sicher und komfortabel.

Zuständig für das Aufsammeln des Laubes sind die Kehrbürsten, die in der Rasenpflegemaschine zuverlässig ihren Dienst tun. Dabei setzt ECHO ausschließlich auf verstärkte Kehrbürsten, die auch unter harten Bedingungen zuverlässig Laub und Grasschnitt aufnehmen und in den Fangkorb befördern. Da die Rasenpflegemaschine bei ECHO sowohl für die PARK- wie auch A-Serie des ECHOTRAK einen klaren Mehrwert bietet, gibt es für die unterschiedlich großen Aufsitzmäher auch jeweils passende Ausführungen der Rasenpflegemaschine. Während für die A-Serie bei einer Arbeitsbreite von 80 cm ein Fangvolumen von 320 Litern erreicht wird, kann die PARK-Serie auf 100 cm Arbeitsbreite bis zu 450 Liter Fangvolumen befüllen.

Auf diese Art sorgt man auch im Herbst ohne große Anstrengung für laubfreien Untergrund und somit sichere Wege.

Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte