Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Pressemitteilungen

Der Nachbar dankt: Kaum Lärm mit Akku-Laubbläser  zurück

Metzingen, 8. Juli 2016 – Jedes Jahr nach den Sommerferien ist es absehbar: Der Herbst naht, das erste Laub lässt nicht mehr lange auf sich warten. Wer dann einen Laubbläser sein Eigen nennen kann, spart sich viel Zeit und mühsame Handarbeit. Klar ist: Das Laub muss weg. Um sowohl die Umwelt als auch die Nerven der Nachbarschaft zu schonen, sollte man ein Akku-Blasgerät wie den ECHO DPB-600 ins Auge fassen.

Krach in der Nachbarschaft?
Der Gedanke an Laubbläser löst bei vielen direkt Kopfkino aus: Ein Hausmeister in Schutzkleidung stellt zu früher Stunde den Laubbläser an, weckt die ganze Nachbarschaft und nimmt keinerlei Rücksicht auf die Anwohner. Doch während die Schutzkleidung beim Einsatz eines Laubbläsers in der Tat empfehlenswert ist, sind Lärm und der daraus resultierende Ärger mit den Anwohnern kein Muss. Denn mit einem Akku-Blasgerät lässt sich die Lautstärke deutlich reduzieren, auch in Nachbars Garten wehende Abgase gehören der Vergangenheit an.

Leise Leistung
Bemerkenswert ist dabei: Der Akku-Laubbläser von ECHO ist nicht nur wesentlich leiser als seine Verwandten mit Benzin-Motor. Er braucht sich dabei auch von der Leistung her nicht zu verstecken. Mit seinen erreichten Luftgeschwindigkeiten von bis zu 72,5 m/sec ist er sogar etwas leistungsstärker als viele durchschnittlich motorisierte Benzin-Laubbläser. Vor allem bei regelmäßiger Anwendung ein großer Trumpf ist jedoch die Tatsache, dass der Vibrationswert sehr gering ist. Dadurch liegt er mit seinem gummierten Griff angenehm in der Hand, was die Arbeit damit noch komfortabler macht.

Akku flexibel einsetzbar
Der im DPB-600 eingesetzte 50,4 V-Akku ist natürlich nicht fest verbaut. Wer einen Wechsel-Akku einsetzen will, kann diesen mit wenigen Handgriffen austauschen. Ebenso ist es natürlich auch möglich, den Akku in die anderen Geräte des Akku-Systems von ECHO einzusetzen.

Doch nicht nur in ökologischer Hinsicht kann man mit der Akku-Technologie für die Zukunft planen. Private Anwender dürfen sich zudem über 5 Jahre Garantie für den Laubbläser DPB-600 freuen, bei gewerblichen Anwendern sind es immer noch 2 Jahre. Der bürstenlose und wartungsfreie Motor zahlt sich hier voll aus. Beim Akku selbst läuft die Garantie ebenfalls 2 Jahre. Viel Zeit, in der man sich um Lärm keine Gedanken machen muss.

Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte