Technische Produktberatung & Service unter 07123 / 96 83 - 0

Pressemitteilungen

Akku-Motorsense für Arbeit ohne Gehörschutz  zurück

Metzingen, 19. April 2017 – Seit letztem Sommer ist das neue Power-Akku-System von ECHO auf dem Markt und bewährt sich. Eines der Geräte, das mit dem innovativen 50-Volt-Akku ausgestattet ist, ist die Motorsense DSRM-300. Sie ist so leise, dass der Anwender auf einen Gehörschutz verzichten kann. Bei den inneren Werten trumpft sie hingegen mit höherer Ladekapazität trotz gleicher Amperezahl auf.

Die Sonne strahlt, das Gras wächst und die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Ein schöner Anblick. Für die Städte und Kommunen geht der wie immer Hand in Hand mit viel Arbeit. Denn die innerstädtische Grundstückspflege nimmt jetzt wieder mehr Personal und Zeit in Anspruch. Überall dort, wo Motorlärm und Abgase unerwünscht sind, wie vor Wohnanlagen, Krankenhäusern, Kindergärten oder Friedhöfen müssen Gras, krautige Pflanzen und holziges Gestrüpp ebenso wie an allen anderen Orten entfernt werden. Das geht freilich nicht mit lautem Gerät. Aber ohne motorisierte Unterstützung eben auch nicht. Diesem Lärmproblem setzt ECHO eine innovative Lösung entgegen: Das 50-Volt-Power-Akku-System.

Der Clou ist das Gespann aus Profi-Akku und High-Power-Motor – der weder Bürsten noch Kollektor besitzt und deshalb besonders leise läuft. Der Profi-Akku steuert die nötige Energieversorgung für die enorme Leistung bei, da er trotz gleichbleibender Amperezahl mit gesteigerter Kapazität aufwarten kann. Im Ergebnis wird die Laufzeit verlängert, so dass weniger Ladepausen gemacht werden müssen oder weniger Zusatzakkus für die ausgiebigen Arbeitseinsätze nötig sind. So oder so: Es ergibt sich in jedem Fall eine lohnende Ersparnis für die kommunalen Budgets. Wer noch höhere Ansprüche hat, greift zum ebenfalls erhältlichen 4-Ah-Akku mit doppelter Power.

Neben all den antriebstechnischen Aspekten sind ein scharfer Schnitt und die präzise Führung immer noch das A und O bei der Arbeit. Mit der ausbalancierten Kombination aus starrer Antriebswelle für sanfte Beschleunigung, obenliegendem Motor für handliche Balance und intelligenter Steuerungselektronik für effizienten Energieeinsatz sorgt ECHO für eine durchdacht abgestimmte Basis – über die stufenlos regulierbare Drehzahl kann der Anwender die Mähleistung zusätzlich an die Situation anpassen. Mit Hilfe der neuen 50-Volt-Power-Akku-Technik lässt die ECHO-Motorsense ihrem Anwender die Wahl, ob er lieber mit oder ohne Gehörschutz arbeiten möchte, denn der Schallleistungspegel beträgt nur 80,9 dB(A).

Die Motorsense DSRM-300 rundet das ECHO-Sortiment gelungen ab. Dabei lässt sich der 50-Volt-Akku auch problemlos in Heckenschere und Blasgerät einsetzten. Das praktische Wechselsystem erleichtert dabei vor allem professionellen Landschaftsgärtner und kommunalen Dienstleistern die Arbeit: Akku und Ladekabel sind untereinander kompatibel, bei der ganzen Serie. Auch die Gewährleistung kommt den gewerblichen Nutzern entgegen: Zwei Jahre Garantie bei kommerzieller Anwendung – auch auf die Akkus. Private Anwender dürfen sich sogar über fünf Jahre freuen.

Ihr PR- und Pressekontakt zu ECHO Motorgeräte

Herr Marc Stöcker
Telefon 0711/340174-10
pr@mindrevolution.com

mindrevolution
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Ihre Anzeigenkontaktstelle zu ECHO Motorgeräte

Frau Gudrun Krickl
Telefon 07123/96830
krickl@echo-motorgeraete.de

ECHO Motorgeräte
Vertrieb Deutschland GmbH
Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen

  • Echo Logo
  • shindaiwa Logo
  • Gravely Logo
  • Westwood Logo
  • Erco Logo
Weltbekannte Qualitätsmarken beim
deutschen Exklusivpartner ECHO Motorgeräte